Interresante Fakten

Das Unternehmen hat eine interessante Geschichte, aber es gibt noch einige Dinge, die Sie über Opel nicht wussten. Und wir sind hier, um alle interessanten Fakten für Sie zusammenzustellen, damit Sie dieses Unternehmen ein wenig besser kennenlernen können. Das sind einige Fakten über Opel:

  • Der Opel 2007 GT - Dieses spezielle Opel-Modell ist sehr beliebt und gehört zu den teuersten Opel-Fahrzeugen, die seit Beginn der Automobilherstellung im Unternehmen hergestellt wurden. Es hat viele moderne Vorteile, die viele Autoenthusiasten lieben würden. Es kann eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km / h erreichen, es hat ein erstaunliches Lederinterieur und es hat kein Dach, weil das Unternehmen gerade erst mit der Herstellung von Sportversionen von Autos begonnen hat, so dass dieses spezielle Modell besonders bei jüngeren Leuten sehr beliebt ist . Es war ursprünglich nur in Gelb erhältlich, was Opels Markenfarbe war, aber nach einer Weile wurde es auch rot. Opel ist eigentlich dafür bekannt, dass seine Autos in der Farbe des aktuellen Logos hergestellt werden, also war das keine Überraschung.

  • Nettowert des Unternehmens - Opel hatte einen schwierigen Start, aber die finanzielle und wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens war immer stabil. Nach der Partnerschaft mit der Groupe PSA belief sich ihr Jahreseinkommen im Jahr 2017 auf über 860 Millionen US-Dollar. Dies war das größte positive Einkommen seit 1999. Nach den aktuellen Statistiken schnitt Peugeot natürlich etwas besser ab, aber Opel gehört nach wie vor zu den führenden Anbietern Top-Fahrzeughersteller, vor allem wegen des Vauxhall (Opel mit Sitz in Großbritannien).

  • Fußballpartnerschaften - Opel ist eines der ersten Unternehmen, das Partnerschaften mit bekannten Fußballclubs eingegangen ist. Es ist eine gute Marketingstrategie und zeigt Begeisterung für den Sport. So ging Opel eine Partnerschaft mit einem der renommiertesten deutschen Fußballvereine, Borrusia Dortmund, ein. Diese Partnerschaft war für den Verein großartig, weil Opel sie bei jedem Spiel sponsert, und es war auch gut für das Unternehmen, weil ihr Logo in jedem großen Fußballstadion des Landes und der Welt gezeigt wird. Dies hat dazu beigetragen, den Umsatz seit Beginn der Partnerschaft um bis zu 20% zu steigern. Opel ist auch in Partnerschaft mit dem Fußballverein 1. FSV Mainz 05.

  • Oldtimers - Opel ist bekannt dafür, die größte Auswahl an Oldtimern zu haben, weil ihre Autos so hochwertig waren, dass viele von ihnen mit ein wenig Sorgfalt über 50 Jahre lang hielten. Dazu gehörte beispielsweise eines der beliebtesten Modelle von Opel, der Kadett C. Die Oldtimer des Unternehmens sind heutzutage weit über 140.000 Dollar wert.